Haben Sie Fragen
Tel.: 02261/79580
oder senden Sie eine Email

Wir sind für Sie da
Montag- Donnerstag
8.00 - 16.30 Uhr
Freitag
8.00 - 15.00 Uhr

Intern
Intranet
qualiboXX
Kontakt
Karin Hoffmann
Tel.: 02261/79580
Email senden
Startseite > Leitbild

Unsere Philosophie



(Oliver Wendell Holmes, amerikanischer Schriftsteller und Arzt)
Über die VSB gGmbH
Wir glauben an die vielfältigen (Entwicklungs)-Potenziale im Menschen und versuchen diese für einen beruflichen Einstieg, Wiedereinstieg oder Aufstieg nutzbar zu machen.

Wir sind ein regional verankerter, gemeinnütziger Bildungsträger und eine auf "Lernen" ausgerichtete Organisation. Wir sind Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe sowie Mitglied im Paritätischen Jugendwerk. Seit 2003 nehmen wir an den Sitzungen der Paritätischen Qualitätsgemeinschaft „Dienstleister am Arbeitsmarkt“ teil. In der Entwicklung und Durchführung von Projekten kooperiert die VSB gGmbH mit allen relevanten Akteuren des Arbeitsmarktes und nutzt die Ressourcen und Kompetenzen in der Region. Die Arbeit finanziert sich überwiegend über öffentliche Auftraggeber wie die Agentur für Arbeit, das Jobcenter Oberberg, Zuschüsse des Landes NRW sowie durch Mittel des Europäischen Sozialfonds.

Unsere Arbeitsschwerpunkte liegen in der Entwicklung beruflicher Perspektiven von Ausbildung und Arbeit suchenden Jugendlichen und Erwachsenen sowie deren Umsetzung auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt. Zu unseren Leistungen zählen persönliche Beratungs- und Informationsangebote, Ausbildungs- und Schulungsangebote sowie individuelle Vermittlungshilfen. Wir verstehen uns als Dienstleister für Ratsuchende/ Teilnehmende sowie Auftraggeber und folgen dabei den Leitlinien ‚Hilfe zur Selbsthilfe‘ und dem Kompetenzansatz.

Wir arbeiten konfessionell und parteipolitisch unabhängig; verpflichtet fühlen wir uns dem humanistischen Menschenbild in seinen Aussagen und Werten. Die Anerkennung der Würde des Menschen und ein partnerschaftliches Verhalten am Arbeitsplatz bilden die Basis für unsere Tätigkeit und zielen auf die Herstellung und Aufrechterhaltung eines positiven innerbetrieblichen Arbeitsklimas. Diskriminierungen aufgrund von Herkunft, Hautfarbe, Nationalität, Abstammung, Religion, Geschlecht, Alter, Behinderung, Krankheit oder sexueller Orientierung widersprechen dem Leitbild der VSB gGmbH.

Die Geschäftsführung der VSB gGmbH vertritt diese Philosophie nach außen und wirkt darauf hin, dass das oben genannte Leitbild in der täglichen Arbeit umgesetzt wird. Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) wurde als Instrument installiert, mit dem Ziel, die Gesundheit der Beschäftigten zu erhalten und zu fördern.

Wir stehen für den Anspruch eines jeden Menschen zur gesellschaftlichen Teilhabe. Daher engagieren wir uns in regionalen sozialpolitischen Bündnissen und Arbeitskreisen.

Kundenorientierung ist ein maßgeblicher Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie und unseres Erfolges. Gelungene Kooperationsbeziehungen zu Wirtschaftsbetrieben, Wohlfahrtsverbänden, Institutionen, Vereinen und Multiplikatoren unterstützen den beruflichen Integrationsprozess zu den von uns beratenden, betreuten und geförderten Personen.

Unsere Mitarbeitenden sind didaktisch und methodisch geschult und nehmen regelmäßig an Fortbildungsveranstaltungen teil.

Als regionaler Bildungsträger ist die VSB gGmbH im Oberbergischen Kreis mit der Geschäftsstelle in Gummersbach, dem Standort Waldbröl und weiteren Schulungsplätzen vertreten.

Flyer VSB gGmbH