Haben Sie Fragen
Tel.: 02261/79580
oder senden Sie eine Email

Wir sind für Sie da
Montag- Donnerstag
8.00 - 16.30 Uhr
Freitag
8.00 - 15.00 Uhr

Intern
Intranet
qualiboXX
Kontakt
Karin Hoffmann
Tel.: 02261/7958-10
Email senden
Startseite > Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) in der VSB gGmbH

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement in der VSB gGmbH verfolgt das Ziel, die Gesundheit der Mitarbeitenden dauerhaft zu erhalten und zu fördern, vorbeugende Maßnahmen einzuführen sowie Gesundheitskompetenzen und Ressourcen der Mitarbeitenden zu stärken. Das BGM setzt sich aus betrieblicher Gesundheitsförderung, Arbeits-und Gesundheitsschutz, dem betrieblichen Eingliederungsmanagement und der Personalentwicklung zusammen.

Betriebliche Gesundheitsförderung
Unsere Angebote richten sich an Mitarbeitende unseres Unternehmens.
Aktuell können die Mitarbeitenden die Gutscheine für individuelle Gesundheitsvorsorge als Präventionsangebot nutzen.

Ständiges Angebot:
Wechselnd stattfindende Präventionsangebote:
BGM Infos im Überblick
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Ziel des Arbeits-und Gesundheitsschutz ist es, die Beschäftigten wirksam vor Gefahren und gesundheitlichen Schädigungen zu schützen. Ein externes Unternehmen für Arbeitsschutz führt regelmäßig Arbeitsplatz- und Werkstattbesichtigungen durch. Zudem steht ein Betriebsarzt zur Verfügung.
Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)
Das betriebliche Eingliederungsmanagement ist in § 167 Absatz 2 Neuntes Sozialgesetzbuch (SGB IX) eingebettet. Das BEM hilft eine einmal eingetretene, länger andauernde Arbeitsunfähigkeit zu überwinden und die Verschlimmerung einer bereits bestehenden Erkrankung abzuwenden. Die Gesundheit und Beschäftigungsfähigkeit unserer Mitarbeiter*innen wird dauerhaft gesichert, indem die Fähigkeit, mit psychischer und physischer Belastung umzugehen gestärkt wird. Mögliche arbeitsbedingte Gesundheitsgefährdungen werden so reduziert.