Beratungsstellen Arbeit mit Beratungszentrum

BERATUNGSSTELLEN ARBEIT MIT BERATUNGSZENTRUM

Ziel

Die Beratung im Rahmen der „Beratungsstellen Arbeit“ steht Ratsuchenden bei Fragen rund um die Themen Erwerbsarbeit, Arbeitsuche, Arbeitslosigkeit und (Weiter-)Qualifizierung zur Verfügung. Die Beratung richtet sich an Arbeitslosengeld I- und Arbeitslosengeld II-Empfänger*innen, Menschen in der Berufsorientierung, Berufsrückkehrer*innen und Erwerbstätige -auch mit aufstockenden Leistungen. Dabei unterstützen wir bei wirtschaftlichen, psychosozialen und rechtlichen Fragestellungen.

Flyer

Zusätzlich unterstützt die Beratungsstelle Arbeit Menschen, die von Arbeitsausbeutung und prekärer Beschäftigung betroffen sind.

Erlass „Kontaktreduzierte Umsetzungen von arbeitsmarktpolitischen Fördermaßnahmen des MAGS“ vom 17.04.2020
Informationen zum Corona-Virus
Informationen zum Notfall-Kindergeldzuschlag
FAQ der Arbeitsagentur zur Grundsicherung und Corona

Konkret bieten wir Ihnen

  • persönliche, vertrauliche und kostenlose Beratung bei Fragen und Problemen rund um das Thema Arbeit und Arbeitslosigkeit (auch digital oder telefonisch)
  • Beratung und Hilfestellung bei Anträgen und Eingaben an Ämter und Behörden
  • Informationen über Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) und dem Bundessozialhilfegesetz (BSHG) und anderen relevanten Gesetzen
  • Unterstützung bei der Kontaktaufnahme, Kooperation und Arbeitseinteilung mit anderen Beratungsstellen sowie Ämtern, Institutionen, Trägern und Projekten
  • Möglichkeiten zur Steigerung der beruflichen Mobilität

Infos auf der Webseite des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW
Infos auf der Webseite des MAGS NRW
Infos auf der Webseite der Regionalagentur Region Köln

Hilfreiche Links und Videos

Jobcenter Oberberg
Agentur für Arbeit
Erklärvideo zum Antrag auf Arbeitslosengeld 2
Schuldnerberatung der AWO
Schuldnerberatung der Caritas
Psychologischen Beratungsstelle in Gummersbach
Wohnungslosenhilfe Oberberg
DGB-Informationen zum Arbeitsrecht
Servicestelle gegen Arbeitsausbeutung, Zwangsarbeit und Menschenhandel
Netzwerk Integration durch Qualifizierung
DGB – Arbeitnehmerfreizügigkeit fair gestalten
DGB – Arbeitnehmerfreizügigkeit fair gestalten/ Flyer – Rumänisch
Gute Arbeit in Deutschland. Unsere Rechte als entsandte Beschäftigte (Bulgarisch/deutscher Untertitel)

Projektpartner:

  • VSB gGmbH für Standort Gummersbach/Kreismitte
  • Diakonie Michaelshoven Arbeit und Qualifizierung gGmbH

Webseite „Beratungsstellen Arbeit“ der Diakonie Michaelshoven

Zielgruppe

Arbeitslosengeld I- und Arbeitslosengeld II-Empfänger*innen, Menschen in der Berufsorientierung, Berufsrückkehrer*innen und Erwerbstätige -auch mit aufstockenden Leistungen

Dauer

laufender Einstieg möglich, keine zeitliche Begrenzung

TN-Kapazität

keine Einschränkung

Seite übersetzen